top of page

King 2021 Group

Public·56 members

Bonn gegen Breogán im internet 20 Dezember 2023


25.10.2023 — Alle Spiele werden live vom neuen Medienpartner der easyCredit BBL Dyn übertragen. ... Gegen Bursaspor und Rio Breogan wird Bonn das erste ...


de So richtig beruhigt hatte sich Roel Moors auch zwei Tage nach dem Desaster in Würzburg noch nicht. „Ich bin immer noch sauer“, stöhnte der Coach der Telekom Baskets Bonn, angesprochen auf das 78:97 in Franken – und vor allem auf die Leistung seiner Spieler. Direkt nach dem Spiel und auf der langen, nächtlichen Busfahrt zurück nach Bonn habe er nichts zur Mannschaft gesagt. „Das wäre auch schlecht gewesen. “ Dafür bat er seine Jungs am Sonntagmorgen zum Videostudium, der eigentlich freie Tag war gestrichen. Was die Spieler da sahen, wird ihnen wenig gefallen haben. Telekom Baskets Bonn gegen CB Breogan | Alle SpieleNächstes Spiel Basketball Champions League 2023/24, 6. Spieltag Gruppenrunde CB Breogan Breogan Spanien 20:00 heute Telekom Baskets Bonn Bonn Deutschland Wo wird CB Breogan gegen Telekom Baskets Bonn (BB) live übertragen? Streaming Info € € nur im PayTV, Konferenz Letztes Spiel Basketball Champions League 2023/24, 3. Spieltag Gruppenrunde 86: 71 19:9 / 28:16 / 16:22 / 23:24 Gesamtstatistik 0 Spiele internationale Spiele 0Euroleague (Basketball)068Eurocup (Basketball)018FIBA Europe Cup065Basketball Champions League5 Vergangene Begegnungen Basketball Champions League Spielbeginn Spielpaarungen (2) Bericht Mi, 20. Erhöhte Sicherheitsvorkehrungen: Bonn verliert Champions-League-Geisterspiel gegen israelischen Ex-MeisterErhöhte Sicherheitsvorkehrungen Bonn verliert Champions-League-Geisterspiel gegen israelischen Ex-Meister Bonn · Die Telekom Baskets Bonn haben die verlegte Partie der Basketball-Champions-League gegen Hapoel Holon knapp verloren. Im Spiel gegen den israelischen Meister von 2022, das wegen der Eskalation im Nahost-Konflikt ohne Zuschauer und mit erhöhten Sicherheitsvorkehrungen ausgetragen wurde, unterlag Titelverteidiger Bonn 74:75 (28:38). Die Telekom Baskets und Hapoel Holon spielen im leeren Bonner Telekom Dome. Foto: dpa/Jürgen Schwarz Bester Scorer der Baskets war der Norweger Harald Frey mit 26 Punkten. Bei den Gästen verbuchte C. J. Harris (17) die meisten Zähler. Vor allem in der ersten Halbzeit ließen die Baskets offensiv einiges vermissen. Ein vergebener Dreipunktwurf von Noah Kirkwood zwei Sekunden vor dem Ende besiegelte Bonns erste Niederlage im zweiten Spiel der laufenden Champions-League-Saison. Das Duell mit Holon hätte ursprünglich am 18. Oktober stattfinden sollen, doch aufgrund der aktuellen Lage waren die ersten Partien der israelischen Teilnehmer abgesagt worden. Trotz der Niederlage bleibt Bonn vorerst Tabellenerster in Gruppe F, da Holon und CB Breogan aus Spanien ein Spiel weniger bestritten haben. Die Plätze zwei und drei bedeuten Play-In-Spiele gegen einen Zweiten oder Dritten einer Parallelgruppe, bei Platz vier wären die Baskets ausgeschieden. „Wir sind die bessere Mannschaft“ Coach Moors will sich mit den ganzen Rechenszenarien erst gar nicht beschäftigen. „Wir müssen nicht rechnen, wir müssen gewinnen“, sagte der Belgier. „Das war defensiv zu wenig. Wenn man so verteidigt, hat man keine Chance“, erklärte Moors. Besonders habe ihn geärgert, dass das Team „keine Reaktion im Spiel gezeigt hat“. Nach dem ersten Viertel (16:34) habe sein Team gespielt, „als wären wir zufrieden, dass das Spiel danach ausgeglichen verlief – aber wir waren ja mit 18 Punkten hinten“, polterte der Belgier. Nun hat seine Mannschaft bereits am Mittwoch (20 Uhr, Dyn) die Chance, die Scharte auszuwetzen und im Auswärtsspiel bei Rio Breogan fürs Überwintern in der Champions League zu sorgen. Die Ausgangslage ist eigentlich einfach: Gewinnen die Baskets im galizischen Lugo, wo der Club Baloncesto Breogán beheimatet ist, sind sie sicher Gruppenerster und damit direkt für die zweite Gruppenphase der Champions League qualifiziert. Bei einer Niederlage hingegen wird es kompliziert, dann ist alles zwischen Platz eins und vier möglich (siehe Kasten). Baskets in der Champions League: Roel Moors: „Wir müssen nicht rechnen, wir müssen gewinnen“Baskets in der Champions League Roel Moors: „Wir müssen nicht rechnen, wir müssen gewinnen“ Bonn · Die Telekom Baskets Bonn spielen bei Rio Bregan um den direkten Einzug in die zweite Runde der Champions League. Coach Roel Moors erwartet eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zum Würzburg-Spiel. Nicht zu fassen: Baskets-Coach Roel Moors kann die Leistung seiner Spieler in Würzburg nicht nachvollziehen. Foto: Jörn Wolter / wolterfoto. Bonn gegen Breogán Ergebnisse & Vorhersagen 08.11.2023 — Telekom Baskets Bonn - Río Breogán Spiel startet am 08.11.2023 um 19:00:00 UTC. Folgen Sie dem Spiel auf Sofascore mit Live-Punktzahlen und ... CB Breogán gegen Telekom Baskets Bonn Spiel-Infos vor 5 Stunden — CB Breogán - Bonn. CB Breogán. Mittwoch 20. Dezember 2023 20:00h. -:-. Telekom Baskets Bonn. Spiel-Infos · Bilanz · Tabelle. In Gruppe E verloren die EWE Baskets Oldenburg ein umkämpftes Spiel bei Pinar Karsiyaka in der Türkei mit 83:85 (39:48) und bleiben damit nach zwei Spielen ohne Sieg. Von einem 13-Punkte-Rückstand im zweiten Viertel kämpften sich die Oldenburger im dritten zwar wieder zurück in Führung, konnten sich aber in der Folge nicht entscheidend absetzen. Telekom Baskets Bonn schlagen Rio Breogan ohne Mühe 08.11.2023 — Die Telekom Baskets Bonn haben am 3. Spieltag der Basketball-Champions-League den zweiten Sieg eingefahren. Gegen Rio Breogan aus Spanien ...


About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...

Members

bottom of page